Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für Verkäufe und Lieferungen gelten, soweit nicht ausdrücklich Gegenteiliges vereinbart wurde, unsere nachstehenden Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

VERTRAGSSCHLUSS

Der Verlag verpflichtet sich, die Bestellung des Kunden zu den Bedingungen und genannten Preisen der Website anzunehmen.

PREISE

Der Verlag behält es sich vor, zu prüfen, ob die Bestellung von einem Händler, Grosshändler oder Privatperson getätigt wurde. Je nach Status gelten ausschließlich die in unserer Website genannten jeweiligen Preise und Rabatte (nur Händler und Grosshändler) einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer.

LIEFERUNG

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Wir sind berechtigt, Teillieferungen durchzuführen. Wir sind bemüht, die von uns genannten Liefertermine einzuhalten.

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Sofern nichts anderes vereinbart wurde, ist der Kaufpreis sofort mit Bestellung fällig. Zahlungen sind auf eines in unseren Rechnungen angegebenen Konten ohne Abzug zu tätigen. Bei vereinbarter Lieferung gegen Nachnahme wird die Ware erst nach vollständiger Bezahlung dem Besteller ausgehändigt.

RÜCKTRITTSRECHT

Gemäß § 5e Konsumentenschutzgesetz können Besteller, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, binnen einer Frist von vierzehn Tagen (Samstage, Sonn- und Feiertage zählen mit) ab Erhalt der Lieferung der bestellten Ware von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag (oder einer im Fernabsatz abgegebenen Vertragserklärung) zurücktreten. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist abgesendet wird. Kein Rücktrittsrecht (§ 5f KSchG) gibt es für CDs, DVDs und Musikaliendrucke (alle Notenausgaben und Arrangements). Für Bücher und Hörbücher besteht ein Rücktrittsrecht nur dann, wenn die Ware noch original verpackt bzw. nicht entsiegelt worden ist.

EIGENTUMSVORBEHALT

Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

GEWÄHRLEISTUNG und HAFTUNG

Mangelhafte Ware ist an uns unter Angabe des Mangels zurückzusenden. Der Verlag verpflichtet sich, dem Besteller mangelfreie Ersatzware zur Verfügung zu stellen.

URHEBERRECHT

Die von uns vertriebenen Musikalien, Bücher und Softwareprodukte stehen unter urheberrechtlichen Schutz.

DATENSCHUTZ

Wir schützen die privaten Daten, die Sie uns übermitteln. Die in unserem Angebot gesammelten Informationen verwenden wir auschliesslich, um den Einkauf für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir stellen Ihre persönlichen Informationen nicht anderen zur Nutzung zur Verfügung. Sie können auch jederzeit von unserem Benachrichtungsservice abmelden, indem Sie ein Email mit dem Betreff "unsubscribe" an die Mailadressse office@traunmusik.at schicken.

RECHTSSTAND

Gerichtsstand ist Wien. Soweit dem nicht zwingende gesetzliche Bestimmungen nach dem Heimatrecht des Bestellers entgegenstehen, gilt österreichisches Recht. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen. Der Besteller nimmt zur Kenntnis, dass die Bestelldaten automationsunterstützt verarbeitet und gespeichert werden. Der Besteller ist mit der Aufnahme seiner Adressdaten in unsere Kundendatei ausdrücklich einverstanden.

ONLINE-STREITSCHLICHTUNGSPLATTFORM

Link zu OS-Plattform für Verbraucherschutz
Letzte Änderung am 14. Jänner 2016
Zum Anfang der Seite
Zurück zur Bestellung